13. August 2013

50 Jahre BUND: Jede Stimme zählt

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des BUND sind in den nächsten Wochen zwei Teams in der Region Rhein-Neckar unterwegs, um allen Bürgerinnen und Bürgern den Natur- und Umweltschutz-Gedanken näher zu bringen und für eine Unterstützung für den BUND und seinen Ortsgruppen in der Region zu werben.

Zur Vorbereitung dieses Einsatzes trafen sich die Geschäftsführung des BUND-Regionalverbands Rhein-Neckar-Odenwald mit den Studenten zu einem Arbeitsfrühstück in Heidelberg und berichteten über die Schwerpunkte der Naturschutzarbeit in den einzelnen BUND-Ortsgruppen.

“Mitglieder und Förderer sind essentiell für unsere Arbeit, da sie den Löwenanteil der Einnahmen des BUND in Baden-Württemberg ausmachen”, sagt Tobias Staufenberg, Geschäftsführer des BUND Regionalverbands Rhein-Neckar-Odenwald. „Wir wollen die Menschen aufrufen sich für den lokalen und überregionalen Umweltschutz zu engagieren.“

Der BUND ist in der Region Rhein-Neckar auf vielen Ebenen für den Umwelt- und Naturschutz aktiv. Dazu gehören zum einen bundesweite Umweltprojekte. Hierbei hat sich der BUND bei zahlreichen Planungsprozessen durch fundierte Stellungnahmen eingebracht und dabei von der Expertise der 31 ehrenamtlichen BUND-Gruppen in der Region profitiert. Zum anderen ist der BUND auch vor Ort im Naturschutz tätig, etwa bei der Betreuung der zahlreichen Amphibienleiteinrichtungen während der jährlichen Amphibienwanderung. Ebenso gehören die Beratung von Bürgerinitiativen und anderen engagierten Bürgergruppen zur täglichen Praxis. In 12 Kinder- und Jugendgruppen sollen zudem junge Menschen für den Erhalt von Umwelt und Natur begeistert werden.

Die Unterstützungsaktion läuft seit dem 12.August. Die Werber sind von Montag bis Samstag von 12 bis 21 Uhr unterwegs und sind an ihren BUND T-Shirts und Pullovern gut zu erkennen. Sie tragen Mitarbeiterausweise des BUND mit sich. Bargeldspenden werden keine entgegen genommen. Die jungen StudentInnen werden über die Projekte und die Arbeit des BUND informieren und um dessen Unterstützung als Fördermitglied bitten. Weitere Informationen zur Werbeaktion erhalten Sie unter 06221/164841.




Kontakt

BUND Rhein-Neckar-Odenwald
bund.rhein-neckar-odenwald@bund.net

Tel:  06221-164841
Fax: 06221-650038

Suche