BUND Regionalverband Rhein-Neckar-Odenwald

Die Wildkatze im Odenwald - Rückkehr nach 100 Jahren

Vortrag | Wildkatze, Naturschutz

Durch Wildtierkameras konnten die Wildkatzen beim Besuch an den Lockstöcken aufgezeichnet werden. Hier markiert eines der beiden männlichen Tiere den Pflock  (Edit Spielmann / BUND Steinachtal)

Vortrag von Edit Spielmann (BUND Steinachtal)

Lange Zeit war die Europäische Wildkatze (Felis silvestris) im Land ausgestorben. Sie galt im 19. Jahrhundert als Nahrungskonkurrent des Menschen und wurde durch die Jagd nahezu ausgerottet.

Im ersten Quartal 2022 startete der BUND Baden-Württemberg mit Aktiven der Ortsverbands Steinachtal ein Projekt zum Nachweis von Europäischen Wildkatzen im Raum Eberbach. In den vergangenen Jahren hatte es im Odenwald immer wieder Aufnahmen von Wildkameras und Sichtungen der scheuen Tiere gegeben. Die Chancen standen also gut, dass dort wieder Wildkatzen heimisch geworden sind. Genetische Proben wiesen nun nach: Die Wildkatze ist in den Odenwald zurückgekehrt!

 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

08. Februar 2023

Enddatum:

08. Februar 2023

Uhrzeit:

19 Uhr

Ort:

Dossenheim, Martin-Luther-Haus, Am Kronenburger Hof 6A, 1. OG

Bundesland:

Baden-Württemberg

Veranstalter:

BUND OV Dossenheim

BUND-Bestellkorb